Mach' Dein Eigenes Game

Programmierkurse für Kinder und Jugendliche

Am Handy oder Computer spielen macht Spass, aber ein Spiel selbst zu erstellen ist noch viel besser. Man kann nämlich selbst die Handlung festlegen, die Figuren designen und entscheiden, wie alles funktionieren soll.

 

In den Kursen, Workshops und Onlinekursen lernen Kinder und Jugendliche programmieren, mit Bildbearbeitungs- und 3D-Programmen umzugehen und am Computer zu gestalten. Alleine oder in Teams können Spielideen geplant, ausgearbeitet und umgesetzt werden.

 

Spielerisch werden professionelle Programmiersprachen wie C++Java, Python und LUA oder Einsteigersprachen wie Scratch vermittel. Und ganz nebenher profitieren davon auch die Englisch-Kenntnisse, die Rechtschreibung und natürlich das mathematisch-logische Verständnis!


Aktuelle Online-Kurse

* Online-Kurse: bitte auf die Bilder klicken * - * Zum Newsletter unten anmelden *

Roblox    (LUA)

Wenn Dir Zocken nicht mehr reicht:

Entwickele mit RobloxStudio dein eigenes Game oder designe coole Kleidung und Assets für Deinen Character.

Unity    (C#)

Unity ist die Spielengine für Profis. Hier ist alles möglich, 2D, 3D und sogar Augmented oder Virtual Reality.

 

 

Minecraft     (Java)

Minecraft ist Deine Welt. Im Spielen bist du ein Profi. Dann mach' den nächsten Schritt und programmiere Minigames, coole Features oder neue Items.

Augmented Reality

Augmented Reality verbindet die virtuelle Welt mit der realen. Wir können z.B. ein Monster auf dem Tisch erscheinen lassen oder ein Buch zum Leben erwecken!

 

Python

Mit der Programmiersprache Python lassen sich schnell kleine Anwendungen erstellen. Übrigens kann auch in Minecraft mit Python programmiert werden!

Scratch

Du willst Spiele entwickeln, aber möglichst einfach ohne Programmierkentnisse?

Mit Scratch setzt Du Deine Ideen schnell und unkompliziert um.